AUSBILDUNG F├ťR DAS BEDIENEN VON HUBARBEITSB├ťHNEN

 

 

- Erfolgreich und sicher Hubarbeitsb├╝hnen bedienen -

 

 

Laut BGG 966 darf nicht jede Person selbst├Ąndig Hubarbeitsb├╝hnen f├╝hren - Personen zum F├╝hren oder Instandhalten einer Hubarbeitsb├╝hne m├╝ssen theoretisch und praktisch durch eine bef├Ąhigte Person unterwiesen worden sein. Unsere Schulung erm├Âglicht Ihnen:

 

┬╗ Scherenhub-, Teleskop- und Gelenkteleskophubarbeitsb├╝hnen sowie Anh├Ąnger-Hubarbeitsb├╝hnen

 

sachkundig zu bedienen.

 

Schulungsinhalte

 

Das Seminar beinhaltet einen theoretischen sowie praktischen Teil:

 

Theorie:

 

┬╗ Gesetzliche Grundlagen und Regeln

┬╗ Anforderungen und Pflichten an den (die) Bediener(in)

┬╗ Unfallgeschehen

┬╗ Bauarten, Aufbau und Funktionen

┬╗ Verst├Ąndnis f├╝r Tragf├Ąhigkeit und Belastung

┬╗ Allgemeiner Betrieb von Hubarbeitsb├╝hnen

┬╗ Pr├╝fung von Hubarbeitsb├╝hnen

┬╗ Einflussfaktoren und Gefahren

┬╗ Pers├Ânliche Schutzausr├╝stung

┬╗ Schulungsunterlagen

 

Praxis:

 

┬╗ Einweisung an der Hubarbeitsb├╝hne

┬╗ Sicht- und Funktionspr├╝fung

┬╗ Standsicherer Aufbau (nur bei Ger├Ąten mit Abst├╝tzung)

┬╗ Standsicheres Verfahren (ohne Abst├╝tzung)

┬╗ Steuerungsfunktionen (Heben, Senken, Drehen, Schwenken)

┬╗ Ein├╝ben der Funktion des Notablass

 

Das Seminar wird in der Regel in unserem Hause durchgef├╝hrt, w├╝nschen Sie einen anderen Durchf├╝hrungsort ist dies nach Absprache jederzeit m├Âglich, wir sind flexibel. Sie k├Ânnen sich ├╝ber Termine, Preise und Abl├Ąufe bei uns informieren. Nach bestandener theoretischer sowie praktischer Pr├╝fung wird jedem Teilnehmer ein Ausweis zum F├╝hren von Hubarbeitsb├╝hnen als Bef├Ąhigungsnachweis ausgestellt.

 

IMG_4959.jpg (564229 Byte) IMG_4948.jpg (543377 Byte)
IMG_4935.jpg (622849 Byte) IMG_4951.jpg (535694 Byte)