KRANF├ťHRERAUSBILDUNG

     

 

            - Schwere Lasten sicher Heben -

 

Laut BGV D6 darf nicht jede Person selbst├Ąndig Krane f├╝hren - Personen zum F├╝hren oder Instandhalten eines Kranes m├╝ssen theoretisch und praktisch durch eine bef├Ąhigte Person unterwiesen worden sein. Unsere Schulung erm├Âglicht Ihnen:

 

┬╗ Kleinkrane (teilkraftbetrieben), S├Ąulendrehkrane, Schienenlaufkatzen

┬╗ Br├╝ckenkrane/Portalkrane mit kabelgebundener oder kabelloser Steuerung

 

sachkundig zu bedienen.

 

Schulungsinhalte

 

Das Seminar beinhaltet einen theoretischen sowie praktischen Teil:

 

Theorie:

 

┬╗ Anforderungen und Pflichten an den Kranf├╝hrer

┬╗ Unfallvorh├╝tungsvorschriften

┬╗ soweit bekannt werksinterne Vorschriften

┬╗ ├ťbersicht ├╝ber die Kranarten

┬╗ Antriebselemente und Wirkungsweise

┬╗ Elektrische und hydraulische Ausr├╝stung

┬╗ Tragmittel, Lastaufnahmemittel, Anschlagmittel, Anschlagsarten

┬╗ Verst├Ąndnis f├╝r Tragf├Ąhigkeit und Belastung

┬╗ Sonderf├Ąlle wie Schr├Ągziehen oder Schleifen

┬╗ Koordination mit Anschl├Ąger, Einweiser oder Nachbarkran

┬╗ Verhalten bei Wartung und Inspektion

┬╗ Pers├Ânliche Schutzausr├╝stung, Erste Hilfe

┬╗ Schulungsunterlagen

 

Praxis:

 

┬╗ Einweisung und Anschlagen

┬╗ Fahr├╝bungen mit/ohne Last

┬╗ Abfangen der pendelnden Last

┬╗ H├Âhenversetztes Fahren

┬╗ Fahren mit Einweiser bei abgedeckter Last

 

Das Seminar wird in der Regel in unserem Hause durchgef├╝hrt. W├╝nschen Sie einen anderen Durchf├╝hrungsort ist dies nach Absprache jederzeit m├Âglich, wir sind flexibel. Sie k├Ânnen sich ├╝ber Termine, Preise und Abl├Ąufe bei uns informieren. Die Schulungsdauer h├Ąngt von der Erfahrung der Teilnehmer ab. Nach bestandener theoretischer sowie praktischer Pr├╝fung wird jedem Teilnehmer ein Kranf├╝hrerausweis als Bef├Ąhigungsnachweis ausgestellt.

 

Kran2.jpg (424607 Byte) Kran1.jpg (419165 Byte) Kran3.jpg (468958 Byte)